Projekte

Leerstand heißt bei uns nicht Stillstand. Wir finden leerstehende Räume in Berlin, die zur freien oder vorübergehenden Nutzung sozialer und kultureller Projekte dienen, um Ihnen kurzfristig einen Ort zur Entfaltung zu geben. Ziel ist es, dank Leerstand Projekten temporär einen Platz zu geben, um die Stadtgesellschaft in ihren unzähligen Facetten zu unterstützen und zu fördern.

CHARLOTTENBURG

THE ISLAND

Das ausgedehnte Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs befindet sich am westlichen Rand der Innenstadt zwischen Halenseestraße und Avus sowie den Bahngleisen an der Cordesstraße. Auf dem ehemals von der Deutschen Bahn ausschließlich für die Abwicklung des Güterverkehrs genutzten, sehr weitläufigen Areal sind noch die  Schienenanlagen und Reste von ehemaligen und nun denkmalgeschützten Bahnhofsgebäuden vorhanden. 

CHARLOTTENBURG

BIKINI BERLIN

Eingerahmt von Attraktionen, Hotels und Shops vom Ku‘ Damm, über den Zoo Berlin bis zum Wittenbergplatz könnte die Lage vom BIKINI BERLIN nicht besser sein. Hauptstädter sowie Berlin-Fans von nah und fern flanieren durch diese einzigartige Shopping Mall und können nun auch bald in den Genuss von kreativen Zwischennutzungen kommen.

KREUZBERG

PANDION THE GRID CABINS

Wo früher gebrutzelt und ausgeschenkt wurde, befindet sich heute ein verlassenes Gourmet-Areal, das sich auf ca. 200 qm erstreckt. Ein üppiger, weiß gefliester Raum mit Küchenrelikten erinnert an die Betriebsamkeit einer vorigen Großküche. Daran schließen sich ehemalige Lager- und Kühlräume an, an deren Ende der Gang in einen überdachten und verglasten Raum mündet, wo früher ausgeschenkt und gespeist wurde. Nach einer Phase des Leerstands warten nun 200 qm Schlemmer- Geschichte auf einen neuen Anfang und frischen Wind.

NÖRDLICHE INNENSTADT

KlosterKüche

Wer auf wenig Raum Großes vollbringen kann, findet ganz in der Nähe vom Kreuzberger Moritzplatz das geeignete Domizil. Die fünf ehemaligen zwischen 8 und 16,5 m² kleinen ehemaligen Transformatorenräume sind ideal für Galerien und Pop Up-Stores. Verschlossen werden die Galerieräume mit den originalen Stahl- und Gittertüren.

NÖRDLICHE INNENSTADT

KreativKloster

Der Klosterkeller ist mit einem denkmalgeschützten Gebäude – dem ehemaligen Klosterkeller – bebaut. Imposante Deckenhöhen, ausladende Fensterreihen und eine unglaubliche Fläche von rund 2000 qm bieten mehr als mehr Gestaltungsmöglichkeiten für eine kreative und künstlerische Zwischennutzung. Ein Teil der Fläche ist großzügig geschnitten und stell viel offenen Freiraum zur Verfügung, während ein anderer Teil mit kleineren Einheiten gut als Rückzugsort und Büroräume dienen kann.

MITTE

Freifläche Friedrichstraße

Was auf den ersten Blick wie ein Stück Rasenfläche in Berlins bester Lage aussieht, zeichnet sich im nächsten Moment als außergewöhnlicher Freiraum mitten im pulsierenden Leben der Hauptstadt aus. Ein Veranstaltungsort aus 1000 Möglichkeiten und einer Rasenfläche.

FRIEDRICHSHAIN

Vault - Böhmische Brauerei

Gebraut wird hier zwar schon lange nicht mehr, dafür zeigen die historischen Brauereigewölbe jetzt schon ihr immenses Potenzial als kreativen Freiraum. Auf rund 3000 m² und in einem spannenden, beeindruckenden Setting können ab Mai findige Konzepte hier im Böhmischen Viertel ihr temporäres Zuhause finden.

Transiträume auch für dich

Logo TransiträumeCreated with Sketch.

Ihre Immobilie steht noch leer und bietet temporäre Nutzungsmöglichkeiten zur Wertsteigerung mit kulturellen und sozialen Projekten. Finden Sie mit Transiträume einen Partner, der für Ihr Objekt das passende Zwischennutzungskonzept findet. Wir erstellen hochwertige 3D- Rundgänge Ihrer Immobilie, beraten bei der Zwischennutzung hinsichtlich kulturell- künstlerischer Konzepte und vermitteln Ihre Immobilie an das passende Projekt.

Immobilie anmelden, Projekt starten

Individuellen Beratungstermin vereinbaren. Wir beraten Sie gerne.

Direkte Draht: +493068915205

info@transitraeume.org

Anfrage

FÜR EIN ERSTES BERATUNGSGESPRÄCH BRAUCHEN WIR IHRE KONTAKTDATEN